Webinare für Immobilienverwalter bei imovion

BVI geht ON am 07.10.2021

Die traditionelle Verwaltertage in Stuttgart und Frankfurt finden coronabedingt online statt. Es wird jedoch trotzdem ein sehr attraktives Programm angeboten.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Novelle der Heizkostenverordnung sowie Vorträge zum Thema „zertifizierte Hausverwalter“. Hochinteressante Analysen und Praxisbeispiele werden zudem von hochkarätigen Referenten vorgestellt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:

BVI-Expertentalk

Das war BVI-Expertentalk zur Unternehmensnachfolge

Die Geschäftsführer der imovion GmbH, Nico Kühner und Daniel Wingenbach, hatten die Gelegenheit zu den derzeit wichtigsten Fragen in der Immobilienwirtschaft Stellung zu nehmen: Wie plant man eine erfolgreiche Unternehmensübergabe? Und wie findet man eine geeignete Nachfolge?

Im Mittelpunkt des Expertenvortrags standen die Ergebnisse der von Herrn Kühner durchgeführten Umfrage zur Unternehmensnachfolge in 2019 und die praktische Umsetzung für Immobilienverwalter. Hier wurde die Verkäufer- sowie die Käuferseite berücksichtigt.

Aus der spannenden Umfrage konnte festgestellt werden, dass ein Großteil der Teilnehmer sich bereits in einem fortgeschrittenen Arbeitsalter, nämlich zwischen 56 und 60 Jahren, befanden und rund 40% haben angegeben, dass sie in den kommenden 1-5 Jahren ihr Unternehmen übergeben wollten. Ca. 22% haben sich jedoch noch keine Gedanken darüber gemacht. Dies bedeutet, dass Immobilienverwalter, die keine geregelte Nachfolge haben, sich zu spät mit der Nachfolgersuche beschäftigen.

Anhand der Ergebnisse konnten die beiden Geschäftsführer das Thema Planung bei der Übergabe eines Unternehmens ansprechen und wichtige Tipps für potenzielle Verkäufer und Käufer weitergeben. Zu den wichtigsten Faktoren gehört die Ermittlung des Unternehmenswertes, da dieser die Grundlage für zukünftige Kaufpreisverhandlungen ist. Dabei sollten nicht nur die Zahlen berücksichtigt werden, sondern auch wichtige Faktoren wie das Personal und der Digitalisierungsgrad. Der schwierigste Faktor ist jedoch der emotionale Aspekt der Immobilienverwalter beim Verkauf des Unternehmens, der sich nicht in Zahlen darstellen lässt.

Umso wichtiger ist es für Immobilienverwalter, eine geeignete Nachfolge für ihr Unternehmen zu finden. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Familiennachfolge. Steht jedoch keine Familiennachfolge zur Verfügung, besteht die Möglichkeit Mitarbeiter als potenzielle Nachfolge auszuwählen. Eine Nachfolge aus dem eigenen Unternehmen hat in der Regel den Vorteil, dass die Person wie bei der Familiennachfolge, die Besonderheiten des Unternehmens bereits kennt.

Wenn jedoch keine potenzielle Nachfolge bekannt ist, müssen externe Kandidaten gesucht werden.  „Unabhängig davon, für welche Variante man sich entscheidet, sollte man den Zeitaspekt nicht unterschätzen“, so das Fazit.

Reform

Änderungen der Heizkostenverordnung

Anfang August hat die Bundesregierung eine Änderungsverordnung zur Energieeffizienz verabschiedet. Die neue Reform sieht unter anderem vor, dass neue Zähler und Heizkostenverteiler fernablesbar sein müssen. Mit der Reform werden die neuen Anforderungen der EU-Energieeffizienzrichtlinie in deutsches Recht umgesetzt.

Den vollständigen Kabinettsbeschluss können Sie hier abrufen.

Online Verwaltertag

Potsdamer Verwaltertag am 09.09.2021

Der traditionelle Dr.-Olaf-Riecke-Verwaltertag (ehemals Potsdamer Verwaltertag) findet in diesem Jahr aufgrund von Corona am 09.09.2021 online statt.

Bei der BVI-Online-Veranstaltung erwarten Sie Expertentalks zum Thema Verwaltervergütung, hochinteressante Vorträge zu den Themen IHK-Prüfung für zertifizierte Verwalter und Novellierung des Telekommunikationsgesetzes, sowie weiteren aktuellen Themen der Immobilienbranche.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier:

Sachbearbeiter gesucht

WEG-Sachbearbeiter (m/w/d): Wir suchen Sie!

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Immobilienverwaltung?

Dann haben wir das Richtige für Sie!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für einen unserer Mandanten in Dortmund einen WEG-Sachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

 

Haben Ihr Interesse geweckt? Hier geht’s zur detaillierten Stellenanzeige.

Verwalter gesucht

WEG-Verwalter (m/w/d): Wir suchen Sie!

WEG-Verwalter (m/w/d) in Vollzeit

Wer Sind Wir?

Die imovion GmbH ist der perfekte Partner bei Ihrer Jobsuche in der Immobilienbranche.

Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Immobilienverwaltungen in Dortmund und blickt auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Er steht für Stabilität und Sicherheit, gleichzeitig für Dynamik und Perspektive – auch als Arbeitgeber.

Zur Unterstützung des erfolgreichen Teams in Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen WEG-Verwalter (m/w/d) in Vollzeit.

Hier geht es zu der Stellenanzeige

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr imovion-Team

WEG VErwalter Infos

Das müssen WEG-Verwalter wissen!

Ein Verordnungsentwurf über die Prüfung zum zertifizierten Verwalter nach dem neuen Wohnungseigentumsgesetz liegt vor. Im Rahmen des neuen WEG-Gesetzes können ab Dezember 2022 Wohnungseigentümer einen Nachweis einer Zertifizierung vom WEG-Verwalter verlangen.

Zudem sollen Ausnahmen von der Verpflichtung zur Ablegung einer Prüfung geregelt werden.

Weitere Informationen und Wissenswertes zur neuen Verordnung finden Sie hier

Teamleiter gesucht

Teamleiter Hausverwaltung (m/w/d): Wir suchen Sie!

Wer sind wir?

die imovion GmbH ist der perfekte Partner bei Ihrer Jobsuche in der Immobilienbranche.

Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Immobilienverwaltungen in Dortmund und blickt auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Er steht für Stabilität und Sicherheit, gleichzeitig für Dynamik und Perspektive – auch als Arbeitgeber.

Zur Unterstützung des erfolgreichen Teams in Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter Immobilienverwaltung (m/w/d) in Vollzeit.

Aufgaben und Zuständigkeiten

Sie leiten den Fachbereich Hausverwaltung und entwickeln diesen inhaltlich und personell weiter. Zudem sind Sie Ansprechpartner für Ihr Team in allen Belangen:

  • Ansprechpartner für Eigentümer, Beiräte, Vertragspartner und sonstige Dritte
  • Leitung und Organisation von Eigentümerversammlungen inkl. Beschlussumsetzung
  • Verantwortung für die Themen WEG-Buchhaltung und WEG-Abrechnung
  • Budgeterfahrung und Durchführung eines eigenständigen Budgetcontrollings inkl. Dokumentation, Datenanalyse und Reporting
  • Verantwortlich für den Abschluss und die Überwachung der Versicherungsverträge aller Liegenschaften
  • Überwachung des Forderungsmanagements gegenüber Eigentümern
  • Beauftragung und Begleichung von Versorgungsleistungen
  • Freigabe und Kontrolle notwendiger Reparaturmaßnahmen

Qualifikationen- und Ausbildungsanforderungen

  • Sie verfügen über ein Fach- oder Hochschulstudium der Immobilienwirtschaft oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder als Immobilienkaufmann mit entsprechender Berufserfahrung (mind. 3 Jahre)
  • Erfahrung im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie sowie den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Wirtschaftliches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Kenntnisse in der Kombination von Führung, Teamfähigkeit und Hands-on-Mentalität

Das Unternehmen bietet:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und flexible Arbeitsmodelle
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Motiviertes Team sowie eine professionelle Arbeitsumgebung
  • Entwicklungschance zum Prokuristen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Verfügbarkeit per Mail an alejandra.chivata@imovion.de

Unsere Vermittlertätigkeit ist völlig kostenfrei für Sie! 

Alle personenbezogenen Formulierungen sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Stellenanzeige in PDF

Das war „DIK geht ON“ 2021

Nach einer der Corona-Pandemie geschuldeten Zwangspause kehrte die wichtigste Veranstaltung des Jahres, der Deutsche Immobilienverwalter Kongress (DIK), endlich zurück – und das in einem neuen, rein digitalen Format.

Mehrere hundert Veranstaltungsbesucher nahmen virtuell an dem Kongress teil. im Rahmen ihrer Teilnahme wurde den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm aus rechtlichen und Praxisorientierten Vorträgen geboten.

Im Mittelpunkt der Verträge und Expertendiskussionen des Kongresses standen die veränderten Rahmenbedingungen für die Immobilienverwaltung durch das im Dezember 2020 in Kraft getretene neue Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Weiterhin wurde die Rolle des Verwaltungsbeirats analysiert und die ersten praktischen Erfahrungen der Verwalterkollegen mit dem neuen WEG sowie die Auswirkungen der WEG-Reform auf die WEG-Prozesse diskutiert.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

BVI e.V.

Eigenrümerversammlung

Eigentümerversammlungen – Stand 19.04.2021

Stand 19. April 2021 – Mit dem verlängerten Lockdown und die bundesweite „Notbremse“ stellt sich für Immobilienverwalter die Frage, ob Eigentümerversammlungen durchführbar sind und, wenn ja, welche Regelungen weiter sie zu beachten haben.

Es empfiehlt sich die tägliche Lektüre der jeweiligen Landesregelungen und individuellen Einschränkungen, da Änderungen ggf. sehr kurzfristig beschlossen und umgesetzt werden. Unter Beachtung der entsprechenden Hygienevorschriften ist es sogar in eigenen Bundesländern möglich, Eigentümerversammlungen durchzuführen.

Weitere Infos

Die aktuellen gesetzlichen Regelungen in den einzelnen Bundesländern finden Sie hier.