Ein Blick hinter die Kulissen der imovion GmbH

Wenn es um die Nachfolge von Immobilienverwaltungen geht, dann ist die imovion GmbH genau der richtige Ansprechpartner. Die beiden Geschäftsführer des Joint Ventures, Nico Kühner und Daniel Wingenbach, haben im Interview Rede und Antwort gestanden.

Lesen Sie hier unter anderem, wo Sie als Käufer Ihre Traum-Immobilienverwaltung finden können, wie eine Kaufpreisfinanzierung abläuft und inwiefern eine Optimierung nach Erwerb gestaltet werden kann.

Wo finden Käufer ihre Traum-Immobilienverwaltung?

Nico Kühner: „Im Gegensatz zu anderen Branchen inserieren Immobilienverwalter den Verkauf ihrer Verwaltung nicht öffentlich. Vielmehr legen sie Wert auf Diskretion, um keine Unruhe bei Eigentümern zu wecken und dadurch gegebenenfalls Kunden zu verlieren. Daher bietet imovion mit ihrem Marktplatz die optimale Plattform für Käufer und Verkäufer an. Verkäufer können auf unserem Marktplatz diskret inserieren und potenzielle Käufer können attraktive Immobilienverwaltungen, die zum Verkauf stehen, finden. Auf diesem Weg führen wir potenzielle Käufer und Verkäufer zusammen.“

Worauf sollten potenzielle Käufer beim Erwerb achten?

Daniel Wingenbach: „Neben quantitativen Faktoren wie der Unternehmenswertermittlung, der Durchsicht der Bilanzen sowie der G&V, sind auch qualitative Faktoren wichtig. Potenzielle Käufer sollten einen Blick auf die Verwalterverträge, den Digitalisierungsgrad sowie die Personaldecke werfen. Auch die Inhaberabhängigkeit ist nicht zu unterschätzen. Gerade bei kleineren ‚Ein-Mann-Unternehmen‘ haben die Eigentümer oftmals eine enge Beziehung zu ihrem Verwalter. Verkauft dieser die Immobilienverwaltung, ist mit einer erhöhten Kündigungsrate laufender Verträge zu rechnen. Der Kaufinteressent sollte sich daher ein umfassendes Bild machen – denn oftmals benötigt er auch eine Fremdfinanzierung durch eine Bank. Kreditinstitute kennen ebenfalls die relevanten Faktoren und berechnen diese natürlich auch in ihre eigene Risikobewertung ein.“

Wie genau läuft eine Kaufpreisfinanzierung ab, sofern ich eine benötige?

Nico Kühner: „Die Kaufpreisfinanzierung orientiert sich generell an den betriebsbereinigten Überschüsse des Unternehmens. Unsere Muttergesellschaft, die TEN31 Bank AG ist hier hilfreich und hat ausreichend Erfahrung im Bereich Immobilienverwaltung.“

Weshalb ist die Optimierung einer Immobilienverwaltung nach dem Verkauf so wichtig?

Daniel Wingenbach: „Käufer wollen in der Regel eine profitable Immobilienverwaltung erwerben. Oftmals lässt sich aber über die Profitabilität eines Unternehmens streiten. Gerade, wenn der bisherige Inhaber über Jahre oder gar Jahrzehnte ein Unternehmen geprägt und entwickelt hat, lohnt sich ein Blick ‚von außen‘. Themen wie Prozessoptimierung und Systemmigration sind meist die ersten Vorhaben des neuen Inhabers und ein wichtiger Schritt in Richtung Profitoptimierung. Daher raten wir den Käufern, zunächst ihr eigenes Unternehmen in Bezug auf Know-how und Kapazitäten zu überprüfen und gegebenenfalls hier vorbereitend tätig zu werden. Auch ein Blick auf die angebundenen Dienstleister und wiederkehrenden Vorgänge, wie zum Beispiel den Schadenabwicklungsprozess mit dem Versicherer bzw. Versicherungsmakler, sind von elementarer Bedeutung. Hier nutzen wir die Expertise als auch das Netzwerk unserer Muttergesellschaft, der BEST GRUPPE, als renommierter Partner in der Immobilienwirtschaft.“

Wie seht ihr die imovion GmbH in Zukunft?

Daniel Wingenbach: „Aus meiner Sicht hat imovion eine sehr große Zukunft. Wir erfahren eine wirklich hohe Nachfrage und führen tiefgreifende Gespräche – sowohl mit Verkäufern als auch mit potenziellen Kaufinteressenten. Gerade die Pandemie hat noch einmal deutlich die Werthaltigkeit dieser Branche hervorgehoben was natürlich auch eine Vielzahl externer Investoren verleitet, sich mit dieser speziellen Branche zu beschäftigen.“

Nico Kühner: „Mit unserem Produkt zur Verwalter-Nachfolge sind wir bei den Immobilienverwaltern eindeutig auf offene Ohren gestoßen. Wir erweitern permanent unser Netzwerk und lernen jeden Tag zahlreiche interessante Personen kennen. Daher kann ich Daniel nur zustimmen – unsere Zukunft sieht hervorragend aus.“

Daniel und Nico
Die beiden Geschäftsführer der imovion GmbH:
Daniel Wingenbach und Nico Kühner (v.l.)
[...] Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner